Oliver Zeidler – Die „5 Premium Speakers Fragen“

09. Februar 2024 – Mandy Weinand

Oliver Zeidler entstammt einer Familie von Ruderern; sein Großvater, Hans-Johann Färber, gewann bei den Olympischen Spielen 1972 in München eine Goldmedaille im Rudern. Und doch begann seine sportliche Karriere zunächst als Schwimmer, bevor er sich dem Rudersport zuwandte.

Die einzigartige Kombination aus Schwimm- und Rudertalent verschaffte ihm in seiner Laufbahn einen meteorhaften Aufstieg. Er zeichnet sich durch seine beeindruckende physische Statur und außergewöhnliche Technik aus, was ihm ermöglicht, sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene Erfolge zu feiern. Sein Durchbruch kam im Jahr 2018, als er bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Plovdiv, Bulgarien, eine Goldmedaille im Einer gewann. Dieser Sieg etablierte ihn als einen der Top-Athleten in dieser Disziplin. Inzwischen ist er dreifacher Weltmeister, zweifacher Europameister und mehrfacher Weltcup-Sieger im Einer-Rudern.

Oliver Zeidler im Interview:

1. Welche Kernthemen enthalten Ihre Vorträge?

Oliver Zeidler:

In meinen Vorträgen geht es hauptsächlich um:

  • Sport und Business: Was wir vom Sport lernen können
  • Umgang mit Stress: Erfolg statt Verzweiflung
  • Zeitmanagement: In gleicher Zeit, mehr Schaffen
  • Fitness und Beruf: Produktiver, konzentrierter und kreativer durch sportlichen Ausgleich

2. Welches Publikum bzw. welche Branche erreichen Sie mit Ihrer Rede?

Oliver Zeidler:

Ich erreiche Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen – KMUs, Grossunternehmen und Konzerne.

3. Warum sind Sie ein Premium Speaker und woher nehmen Sie Ihre Kenntnisse?

Oliver Zeidler:

Ich trete zum Beispiel als Vortragsredner bei internen und externen Mitarbeiter- und Kundenveranstaltungen meiner Sponsoren und Werbepartner auf, sowie bei Events von Sportclubs oder Vereinen. Meine Kenntnisse ziehe ich aus meiner Laufbahn und Sportlerkarriere. Viele dieser Erkenntnisse lassen sich perfekt in die Businesswelt transferieren.

4. Was bringt die nahe Zukunft? Welche Wettkämpfe stehen an?

Oliver Zeidler:

Ende Februar 2024 beginnt die Rudersaison mit Wettkämpfen (Ergo Meisterschaft, Weltcups, Europameisterschaft) und im Juli / August 2024 sind die Olympischen Spiele in Paris, worauf ich mich sehr freue.

5. Nennen Sie uns Ihr Lebensmotto! Was möchten Sie den Zuhörern unbedingt mit auf den Weg geben?

Oliver Zeidler:

„Unter den Besten der Erste zu sein – und Verantwortung für mein zukünftiges Leben übernehmen – das ist es, was mich antreibt. Dafür gebe ich alles!“

Oliver Zeidler

Dreifacher Weltmeister, zweifacher Europameister & mehrfacher Weltcupsieger im Einer-Rudern