Dani Arnold lebt seit mehr als 20 Jahren seine Leidenschaft: das Extrem-Bergsteigen. Dabei führten ihn Expeditionen in alle Welt zu herausfordernden Routen in Fels und Eis. Speedrekorde in allen grossen Nordwänden Europas… Die Kombination von Schnelligkeit und Komplexität reizt ihn.

Dani Arnold ist einer der besten und erfahrensten Bergsteiger der Welt. Seine Ausstrahlung sowie sein Erfahrungsschatz sind einzigartig und seine gewonnenen Perspektiven mitreissend. Er hat viele lehrreiche Lektionen auf seinen Expeditionen erfahren dürfen, deren Kern er mit seinen Zuhörern spannend teilt. Dani Arnold ist ein passionierter Geschichtenerzähler, der die Nähe zu den Menschen liebt und die Zuhörer in seinen Bann zieht.

Der 1984 geborene professionelle Bergsteiger und Bergführer Dani Arnold zog es 2011 vor, seinen Beruf als Maschinenmechaniker an den Nagel zu hängen und einem unbekannten Weg in die Bergwelt zu folgen. Es war wie eine Rückkehr zu seinen Wurzeln, denn er ist auf 1700 Meter, hoch über dem Schächental aufgewachsen und ging jeden Tag mit der Seilbahn runter ins Tal in die Schule.

Dani Arnold: „Es lohnt sich, für das Erreichen seiner Träume ein Risiko einzugehen“ – Mit dieser Einstellung, grossem Willen und dem technischen Können war es ihm möglich, alpine Meilensteine zu setzen.

Dani Arnold Vortragsthemen

Was treibt ihn an? Wie geht er mit Niederlagen um oder bereitet sich für seine Projekte vor? Ganz egal aus welcher Branche Sie kommen. Parallelen zwischen Bergsteigen und der Arbeitswelt gibt es überall.

  • Das Duell am Abgrund – Risiko-Management
  • Berge versetzen: Herausforderungen meistern und Grenzen verschieben
  • Mentale Stärke – Mit positivem Denken und Resilienz Probleme lösen

Beim Bergsteigen geht es um Taktik und kalkulierte Risiken, um Mut und Disziplin, um die Führung von anderen und sich selbst, um Neugier, offene Augen und Freude. Im Vortrag nimmt er das Publikum in Bild und Wort mit auf eine Reise an schwer erreichbare Orte. Dani Arnold lässt Sie teilhaben an unmöglich erscheinenden Herausforderungen und vermittelt dabei seine Leidenschaft für die Berge und das Abenteuer. Visionen und Ideen erfolgreich umsetzen, bedeutet geschickte Strategie und Planung, um das vorhandene Potential auszuschöpfen. Engagement und Aktivität bringen die Träume auf den Weg. Ausdauer und Selbstvertrauen lassen selbst aus »Niederlagen« Kraft schöpfen. Werte und Ziele unterstützen die Entwicklung vom Grossen zum Ganzen.

Die wichtigen vier Learnings im Bergsteigen für das Leben im Unternehmen

  • Say YES – Mut für den ersten Schritt
  • Mentale Stärke & Resilienz – Glaub‘ an Dich selbst
  • Work-Life – Eine gesunde Ausgewogenheit zwischen Arbeit und Freizeit
  • Planung für das Unerwartete

Die Kombination von Schnelligkeit und Schwierigkeit versucht Dani Arnold in seinen Projekten zu verbinden. Nicht nur im Sommer, vor allem im Winter sucht er nach seinen Limits. Einige Eckpunkte seines Lebens: Speed-Rekorde in der Eiger-, Matterhorn- und Grandes Jorasses- Nordwand, Erstbegehungen in Patagonien, Alaska, Pakistan und China. Besonders stolz ist er auf seine gekletterten Mixedrouten in Schottland. „The Hurting“ und „Anubis“ sind technisch und psychisch etwas vom Anspruchsvollsten, was es gibt. Er gehört zu den stärksten Extremalpinisten der Welt und gilt als Europas bekanntester Free Solo Kletterer.

Dani Arnold: Die Berge sind brutal ehrlich. „Bist du zu schlecht, kommst du nicht hoch. Es gibt keine Ausreden, du allein bist immer der Schuldige.“

Expeditionen, Felsklettern und Eisklettern in den verschiedensten Ländern der Erde sind seine Leidenschaft. Trotz einiger Niederlagen und erfolglosen Expeditionen verlor Dani Arnold nie die Freude am Bergsteigen und die Wertschätzung der Schönheit der Berge.

In 2023 erschien Dani Arnold’s Netflix-Dokumentation: „Duell am Abgrund“ – Vor etwas mehr als zwei Jahren beendete er das grösste Projekt seines Lebens: Die Besteigung der sechs grossen alpinen Nordwände in Rekordzeit hat ihn über einen Zeitraum von 10 Jahren beschäftigt, begleitet und geprägt. Dabei dauerten die Besteigungen zusammengezählt gerade mal 9 Stunden und 39 Minuten.

Mit einer steilen Mischung von Bildern und Filmsequenzen lässt Dani Arnold die Zuhörer an der Welt der Berge teilhaben. Es geht um Erfolg und Scheitern an den grossen Bergen, um Taktik und Gefühl für die grossen Wände und um die Werte und Ziele, die man als Bergsteiger braucht. Denn es ist nicht der Berg, den man bezwingt, sondern immer nur das eigene ICH. Das Bergsteigen ist eine Metapher für das Leben und lässt somit Raum für Betrachtungen auf die täglichen Herausforderungen aus einer ganz neuen Perspektive.

Die Länge des Vortrages kann sehr flexibel gestaltet werden und richtet sich dabei voll nach dem Wunsch des Kunden und der Struktur der Veranstaltung. In der Regel sind es zwischen 20 Minuten und einer Stunde. Themenschwerpunkte können unter anderem Motivation, Innovation, Kreativität, Planung, Risiko, Teamgeist und Risikomanagement sein. Der Vortrag wird nach Kundenwunsch individuell gestaltet.